Kunst

BeautyHealthCentrum in Bayern

Spannungsreicher Dialog mit Wand und Raum

Riki Mijlings bildhauerische Arbeiten bestimmen durch ihren klaren und erhabenen Ausdruck den Raum und die Fläche.
In den strengen geometrischen Kompositionen der Reliefserie „Resonance Shape“ nehmen alternierend geschlossene und geöffnete Flächen Bezug aufeinander und treten in einen spannungsreichen Dialog mit Wand und Raum.

Ihre Ausführung in dem von der Künstlerin bevorzugten Material Corten-Stahl und die unterschiedlich patinierten Oberflächen lassen die Objekte optisch und haptisch erfahrbar werden: Materialität und scheinbare Schwere der Werke lösen sich in der Wahrnehmung des Betrachters auf.

Direkten Bezug auf Riki Mijlings vierteiliges Wandrelief nimmt das großformatige Holzrelief „#721“ des aus Madrid stammenden Francisco Farreras. Erdige Farbtöne, abstrahierte Expression sowie Materialität und Plastizität sind bestimmend in den markanten, aus Alltagsmaterialien wie Pappe, Kordel und Holz bestehenden Reliefs. In geschichteter und gebündelter Abfolge formieren sich Balken und Paneele zu skurrilen zweidimensionalem Gebilden mit ausdrucksvoller Geste. Das Holz wird in seinem Rohzustand belassen, durch reflektorische Komposition mit anderen Materialien und durch schöpferische Formgebung innerhalb des Materials verfremdet: Francisco Farreras’ Passion am dynamischen Entstehungsprozess und die damit verbundene Modifizierung und Entwicklung von Materie wird offenbar.

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH
AllgäuSternHotel

AllgäuSternHotel

Buchfinkenweg 2
87527 Sonthofen
Deutschland

Tel: +49 8321 / 279-0
Fax: +49 8321 / 279-414
E-Mail: info@allgaeustern.de

Folge uns

Newsletter

Anmelden